Warning: mktime() expects parameter 1 to be long, string given in /www/htdocs/v125225/global.php on line 95
Treze Tílias - Brasilien
Brasilien Brasilien Flug Brasilien Reise
Brasilien

  Home    News    Kleinanzeigen    Forum    Chat    Reiseberichte    Sprachkurs 
  Brasilien    Karneval    Auswandern    Wortkonto    Bücher/Cd    Lastminute 
  Brasil-Shop    Download    Insider    Urlaub    Webservice    Reise Brasilien 
Brasil Themen

Anzeigen

News zum Karneval
Geschichte des Karneval
Veranstaltungen
Samba-Download




Treffpunkt Brasilien

Anzeigen
Treze Tílias

Treze TíliasTreze Tílias (Dreizehnlinden) - Die wirtschaftliche Krise in den 30er Jahren, zwang einige Menschen aus Tirol (Austria) zu der Überlegung von ihrem Land wegzuziehen.

Und so kam es auch, durch eine INITIATIVE des damaligen Landwirtschafts-Ministers Andreas Thaler der einen Plan zur Kolonisation ausarbeitete und wo Familien aus Tirol und Vorarlberg sich in ein neues Abenteuer stürzten.

Am 13.10.1933 war es dann auch soweit, die österreichische Kolonie 'Dreizehnlinden' (Treze Tílias) wurde im Süden Brasiliens von etwa 82 Österreichen (mehrheitlich aus Tirol) unter der Führung von Andreas Thaler gegründet.

Man suchte sich ein Gebiet aus das in etwa 600 meter höhe lag und dem Bedingungen Tirols ähnlich war.
Der Name Dreizehnlinden wurde vom Gründer der damaligen Kolonie ausgewählt und stammt aus dem Gedicht "Die Dreizehnlinden" von Wilhelm Weber.

Die Linde ein Baum der in der nördlichen Hemisphäre gedeiht und auch in Tirol zu finden ist, ist seit 1963 bei der offizielen Gründung zur Stadtgemeinde auch erstmals nach Dreizehnlinden gebracht worden, heute befinden sich in dieser Tiroler Kolonie (Treze Tílias) eine Vielzahl an brachtvollen Linden.

Dreizehnlinden liegt im Bundesstaat Santa Catarina und beheimatet etwa 5000 Einwohner, wo ein großer Teil davon immer noch Deutsch (tirolerisch) neben dem Portugiesisch spricht.

Dreizehnlinden liegt ein wenig von der eigentlichen Touristenroute versteckt und ist gerade für Touristen die einen ruhigen Fleck bevorzugen ein beliebtes Ziel geworden. Die Ortschaft selbst erinnert in vielerlei hinsicht an Tirol selbst, zum einen sind die Gebäude und Wohnhäuser (Blumen vor den Fenstern, etc...) der in Tirol sehr ähnlich, sowie finden sich in Treze Tílias sehr viele Handwerker deren Kunst sich mittlerweile Weltweit einen Namen machen konnte. Das handwerkliche Geschick wurde selbstverständlich aus dem damaligen Tirol mit nach Brasilien gebracht und fand damit in der schwierigen Anfangsphase eine Möglichkeit Geld zu verdienen.

Dreizehnlinden (Treze Tílias) ist nicht nur für ausländische Touristen ein beliebtes Ziel, sondern gerade für die Brasilianer die aus allen Gegenden Brasiliens strömen um das 'Tiroler Dorf' wie es liebevoll genannt wird zu besuchen. In Oktober wird das Tirolerfest gefeiert und einer der Höhepunkte ist der Schuhplattler der jedes Jahr von vielen Touristen bestaunt wird.


Interaktiv

brasilien-links.de


Wer gewinnt die Fussball-WM 2010 ?
Brasilien
Deutschland
USA
Frankreich
Italien
Portugal
Zur Auswertung