Warning: mktime() expects parameter 1 to be long, string given in /www/htdocs/v125225/global.php on line 95
Daniela Mercury
Brasilien Brasilien Flug Brasilien Reise
Brasilien

  Home    News    Kleinanzeigen    Forum    Chat    Reiseberichte    Sprachkurs 
  Brasilien    Karneval    Auswandern    Wortkonto    Bücher/Cd    Lastminute 
  Brasil-Shop    Download    Insider    Urlaub    Webservice    Reise Brasilien 
Brasil Themen

Anzeigen

News zum Karneval
Geschichte des Karneval
Veranstaltungen
Samba-Download




Treffpunkt Brasilien

Anzeigen
Daniela Mercury

Daniela MercuryWurde 28.07.1965 in Salvador de Bahia geboren. Sie war ein Mädchen das sehr oft mit Jungs Ball spielte und gern Drachen steigen liess. Mit 8 jahren kam Ihre weibliche Seite über Ballett-Tanz erstmals zum vorschein, wo sie von Ihrer Tante Angela in der Schule Ana Nery unterrichtet wurde, dies war dann auch Ihre erste grosse Leidenschaft.

Daniela’s Grossmutter stammte aus Italien und Ihr Vater (Portugal) kam mit 11 Jahren erstmals nach Brasilien. Daniela und Ihre 4 Geschwister (Tom, Cristiana, Vânia und Marcos) wuchsen in einer Familie der Mittelklasse auf, deren erzieherischer Schwerpunkt auf Kunst, Spass und dem fleissigen Studieren aufgebaut war.

In den 60er und 70er jahren, zur Zeit wo Daniela Mercury (CD's) gerade Ihre Kindheit und Jugendzeit lebte, war Brasilien reich an qualitativ hochwertiger Musik wo sich die damalige Jugend Glücklich schätzen durfte dies mitzuerleben. Und so kam es auch das diese goldene Zeit, Daniela damals schon spür- und sichtbar makierte. Musiker wie Caetano Veloso (CD's), Gilberto Gil (CD's), Gal Costa (CD's) und Maria Bethânia (CD's), die alle direkt aus Bahia stammen, sind unvergesslich mit der brasilianischen Musik-Geschichte verbunden und markierten für immer die MPB (Música brasileira popular). Diese Mischung aus MPB und klassischer Musik aus dem Ballett-Unterricht prägten damals schon Daniela sehr und war in späterer Zukunft Ihren äusserst erfolgreichen Karriere sehr hilfreich.

Noch als Jugendliche begann sie durch Ihre Freunde animiert mit dem Singen, mit der Schwester zog sie dann von Bar zu Bar um dort tanzend und singend Ihr erstes Geld zu verdienen. Ausserdem arbeitete sie auch als Tanzlehrerin, bevor sie sich dann ernsthaft mit dem Gesang beschäftigte und eine Ausbildung als Sängerin begann. Es war jedoch immer Ihr Traum zu tanzen, und so kam es das sie auch in kleinen Fernsehstücken und sogar einmal zu einem späteren Zeitpunkt in New York bei einem Musical am Broadway mitmachte.

Mit 19 Jahren heiratete Sie, die Ehe wurde jedoch 1996 geschieden. Sie hat auch zwei Kinder, Gabriel und Giovanna. Giovanna studiert neben Ihren normalen Studium auch Tanz, der wie bei ihrer Mutter eine besondere Leidenschaft für sie ist. Gabriel widmet sich besonders dem Reitsport.

Ihr erster grosser Auftritt und zugleich auch professionelle Karriere begann sie 1986 im Karneval von Rio, wo sie auf den Tanzwagen bis zu acht Stunden durchtanzte und ihre Stimmbänder wund gesungen hat. Ab diesen Zeitpunkt ging es mit Ihrer Karriere stetig aufwärts.

Daniela selbst war seit Ihrer Kindheit immer auch um andere Menschen besorgt, und so kommt es auch das sie sich bis heute Sozial besonders stark engagiert und bei ihren weltweiten Auftritten immer auch an andere Menschen denen es nicht so gut geht erinnert. Ihr besonderes Engagement gilt dem Kampf der Kinderausbeutung in all ihren Formen, sie setzt sich zudem sehr stark auch für eine gerechtere Gesellschaft ein. Trotz dessen das ihr Terminkalender immer voller Auftritte, Shows, TV und Radio- Interview’s ist, findet sie immer noch Zeit genug um UNICEF und UNESCO als bekannter Star zu unterstützen.

Daniela Mercury verbindet wie kein anderer Mensch brasilianisches Liedgut mit Reggae, afrikanischen Rhythmen sowie Rock- und Popeinflüssen.

Weitere Infos unter: http://www.uol.com.br/danielamercury/


Interaktiv

brasilien-links.de


Wer gewinnt die Fussball-WM 2010 ?
Brasilien
Deutschland
USA
Frankreich
Italien
Portugal
Zur Auswertung