Warning: mktime() expects parameter 1 to be long, string given in /www/htdocs/v125225/global.php on line 95
Rio de Janeiro von Sebastian
Brasilien Brasilien Flug Brasilien Reise
Brasilien

  Home    News    Kleinanzeigen    Forum    Chat    Reiseberichte    Sprachkurs 
  Brasilien    Karneval    Auswandern    Wortkonto    Bücher/Cd    Lastminute 
  Brasil-Shop    Download    Insider    Urlaub    Webservice    Reise Brasilien 
Erfahrungsberichte



Unter Brasilien finden Sie noch weitere Texte und Infos zu Stadt, Menschen und Tiere, Brasilianische Küche - und natürlich der Samba ;)

Nicht nur die Sprache Brasiliens ist was ganz besonderes, auch die Brasilianische Küche ist unglaublich schmackhaft. Schauen Sie sich die Vielfalt der Speisen und Getränke mal an.


Anzeigen
Reiseberichte - Rio de Janeiro von Sebastian

Anzeigen
Eine Woche Urlaub in Rio.

Vom 18.- 24.6. 2001 

Der Flug mit Lufthansa von Frankfurt aus war recht angenehm, denn es gab keine Turbulenzen die ganze Strecke. Es ist mein erster Aufenthalt in Rio de Janeiro, jedoch mein Freund Mike War schon das zweite mal hier in Brasilien. Am Flughafen gingen wir zu einem Schalter eines Taxiunternehmens, auf den Weg dorthin kamen schon einige Taxifahrer uns entgegen, doch Mike meinte am Schalter haben wir Fixpreise und Klimatisierte Taxis.

Wir fuhren dann in unser Apartment, das wir schon in Deutschland über Internet reserviert hatten, 25 US$ pro Tag war ein fairer Preis, und wir waren nur 2 Blocks von der Copacabana entfernt.

Nach dem Auspacken brauchten wir mal Schlaf, es war ein langer Tag für uns.

Am nächsten Tag waren wir einkaufen, in der nähe gab es genug Möglichkeiten um den Kühlschrank mit vor allem Flüssigen zu füllen. Real, die Währung in Brasilien bezogen wir von den vielen Geldausgabeautomaten der Banken, über unsere Visa-Kreditkarte. Mit der Matercard hatte ich so einige Probleme.

Wir besuchten in den folgenden Tagen natürlich die Sehenswürdigkeiten der Stadt: Christus Statue, Zuckerhut und einige Museen. Für mich waren das sehr beeindruckende wunderschöne Plätze. Tagsüber sind wir viel mit den Bussen unterwegs gewesen, z. B. in Barra, der Strand dort ist SUPER und viel schöner als an der Copacabana. In Barra de T. waren wir auch in einen großen Shopping Center, soll das Größte in Südamerika sein. Vor allem die Verkäuferinnen waren eine Augenweide.

Aber auch im Shopping Rio Sul das ganz in unserer Nähe lag arbeiten wunderschöne Frauen. Wenn Du in Rio unterwegs bist begegnet dir deine Traumfrau mehrmals täglich, zumindest optisch.

Leider konnte wir kein portugiesisch und das Spanisch von Mike half uns auch nicht viel weiter. An der Copacabana und Ipanema waren wir oft Essen, dort gibt es eine Menge Von Restaurants zu sehr guten Preisen. Wir waren auch in Vielen Bars und einigen Discos. In der Diskothek HELP an der Copacabana waren nur Nutten. Durch Zufall kamen wir auch zu einer Privat Party, dort war die Hölle los und wir kein portugiesisch.

Mit dem Wetter hatten wir nicht immer Glück, es regnete öfter mal. Am letzten Tag wurde mir mein Fotoapparat gestohlen, aber ansonsten habe ich nur schöne Erinnerungen an diesen Kurzaufenthalt in Rio.

Leider verging die Zeit so schnell. Aber ich werde sicher wieder nach Rio kommen.

Es ist eine wunderschöne Stadt mit sehr liebenswerten Menschen.

Für mich eines meiner schönsten Urlaube.

Autor:
Sebastian

Das Brasil-Treff Team bedankt sich herzlich bei Sebastian für seinen Urlaubsbericht.
Wir nehmen hier gern auch Ihre Geschichte auf, schreiben Sie uns einfach!
Interaktiv

brasilien-links.de


Wer gewinnt die Fussball-WM 2010 ?
Brasilien
Deutschland
USA
Frankreich
Italien
Portugal
Zur Auswertung